Jörg Holzmann
Gitarre, Komposition, Musikwissenschaft


Aufsätze 

Stunde der Stümper oder World wide Werbeplattform? Zur Repräsentation klassischer Musiker*innen auf YouTube, in: Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart: Spektrum Bd. 31 (Sommersemester 2018), Stuttgart 2018, S. 26f.  

„Das ist wie Zähneputzen...“ Interview mit der Oboistin Celine Moinet, in: Rohrblatt, Band 33, Heft 2, Falkensee 2018, S. 53–56. 

Mozart, die Glasharmonika und Gohlis, in: Gohlis Forum 5/2019, Leipzig 2019, S. 1.  

„Kirchgessner, Marianne”, in: Leipziger Frauenporträts: https://www.leipzig.de/jugend- familie-und-soziales/frauen/1000-jahre-leipzig-100-frauenportraets/detailseite- frauenportraets/projekt/kirchgessner-marianne/ [letzter Zugriff am 25.3.2020]  

„Richardson, Henry Handel”, in: Leipziger Frauenporträts: https://www.leipzig.de/jugend- familie-und-soziales/frauen/1000-jahre-leipzig-100-frauenportraets/detailseite- frauenportraets/projekt/richardson-henry-handel/ [letzter Zugriff am 25.3.2021] 

New Classics for Piano: Die Wiedergeburt der Salonmusik aus dem Geiste des Minimalismus. In: Schwarz, Marina (Hrsg.): Das verdächtig Populäre in der Musik. Warum wir mögen, wofür wir uns schämen, Wiesbaden: Springer 2021 (im Druck).  

100 Jahre Hutzelmann. Eisenberger Klavierbau in der dritten Generation (Arbeitstitel). In: Europiano 03/2021 (in Vorbereitung). 

 

Tagungsberichte 

Auto/Biographie und Gender: Fakt, Fake, Fiktion
9. Öffentlicher Workshop des Arbeitskreises Biographie und Geschlecht Universität Bayreuth, online 1.-2. September 2020  

Deborah, Händels Oratorium von einer starken Frau im Alten Testament. Studienkurs am Händel-Haus, Halle (Saale), 17.-19. September 2019 

Zwischen Alcina und Theodora. Frauengestalten in den Werken Händels und seiner Zeitgenossen / Between Alcina and Theodora: Female figures in the works of Handel and his contemporaries. Halle (Saale), 3.-5. Juni 2019  

Erschließen, Forschen, Vermitteln.
Musikkulturelles Handeln von Frauen zwischen 1800 und 2000. Goslar, 4.-6. April 2019  

Musikalische Migrationsbewegungen. Musik und Musiker aus der Fremde 1650-1750. Halle (Saale), 28. - 29. Mai 2018                                                

Die Kantate: Quellen, Repertoire und Überlieferung im deutschen Südwesten 1700-1770. Stuttgart, 16.-18. November 2017 (gemeinsam mit Frithjof Vollmer) 

 

Redaktionelle Mitarbeit  

Kremer, Joachim (Hrsg.): Magdalena Sibylla von Württemberg ‒ Politisches und kulturelles Handeln einer Herzogswitwe im Zeichen des frühen Pietismus (= Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 27), Ostfildern 2017.  

Kremer, Joachim und Schwab, Heinrich W. (Hrsg.): Das Amt des Hofkapellmeisters um 1800 (= Schriftenreihe Musik der frühen Neuzeit, Band 6), Neumünster 2018.  

 

Programmtexte 

Schlosskonzerte (Winnenden)
wort+ton (Winnenden)
Leipziger Universitätsorchester (Leipzig)  

 

Rezensionen 

„Soll man Pilze wirklich schälen, bevor man sie zubereitet?” Marcel Tabuteaus Biografie endlich als Taschenbuch, in: Rohrblatt, Band 33, Heft 3, Falkensee 2018, S. 118.  

„Ein Juwel im grauen Kleid”, Antonio Salguero/ Pedro Gavilan: Clarinet Sonatas 20th Century, in: Rohrblatt, Band 33, Heft 3, Falkensee 2018, S. 124f.  

„Im Sog der Tiefe”, Matthias Höfer/Manami Sano: bass clarinet essentials, in: Rohrblatt, Band 34, Heft 1, Falkensee 2019, S. 46.